Baby-Mütze mit Bändeln selber nähen

Baby-Mützen sind das perfekte Geschenk zur Geburt, schließlich sollen die Kleinen auf dem Weg nach Hause nicht frieren. Da eine liebe Freundin von mir bald Ihr Baby erwartet, habe ich schnell noch die letzte Baby-Mütze fertig genäht, die hier schon lange zugeschnitten herumlag. Als Stoff habe ich einen gemusterten Baumwoll-Jersey ausgesucht. Da es ein Mädchen wird, muss etwas pink schon sein. 😉

Näht selber eine Baby-Mütze

Bei dem Schnittmuster handelt es sich wieder um das Freebook „Anna“, welches ich hier gefunden habe. Ich kann die kostenlose Anleitung und das dazugehörige Schnittmuster empfehlen. Sie ist verständlich und einfach erklärt und somit auch für Näh-Einsteiger geeignet, die sich bereits mit dem Thema Jersey beschäftigt haben.

Für den Winter gewappnet

Im Gegensatz zu meiner ersten Mütze, habe ich den Kopfumfang hier etwas weiter gewählt, damit die kleine Maus auch ab dem 3. Monat ein warmes Köpfchen hat, wenn sie schon etwas gewachsen ist. Dann ist nämlich auch schon Dezember und somit tiefster Winter.

Baby-Mütze: Schnittmuster Anna

Baby-Mütze: Schnittmuster Anna

Baby-Mütze: Schnittmuster Anna

Baby-Mütze: Schnittmuster Anna

Viel Spaß beim Nähen und Schenken!

Merken

Ähnliche Beiträge

0 Replies to “Baby-Mütze mit Bändeln selber nähen”

  1. Schön geworden 🙂

Schreibe einen Kommentar