Upcycling: Hocker aus Wasserkästen basteln

Studenten Hocker

Um mehr Platz in meinem kleinen WG-Zimmer zu schaffen, habe ich vor kurzem meinen Schreibtisch gegen einen kleinen abklappbaren Wandtisch ausgetauscht. Mit dieser Aktion flog auch erstmal mein Schreibtischstuhl raus. Stattdessen habe ich jetzt zwei kleine Hocker aus Wasserkästen gebastelt.

Schaumstoff und Pappe für den Sitz

Die Hocker sind aus zwei umgedrehten Wasserkästen entstanden. Auf diese habe ich ein Stück Pappe und eine Schaumstoffplatte gelegt. Die Pappe verhindert, dass der Schaumstoff sich durch die Kästen durchdrückt und man doch wieder direkt auf dem Plastik sitzt. Der Schaumstoff polstert den Sitz gut aus. Man bekommt solche Schaumstoffplatten im Baumarkt zu kaufen.

Hocker aus Wasserkästen

Der Hocker-Überzug wird genäht

Anschließend habe ich zwei Hussen nach dieser Anleitung genäht. Das ging super schnell und ist leicht nachzumachen. Den Stoff hatte ich noch von IKEA übrig.

So sieht meine Ecke nun fertig aus:

Klapptisch mit Hocker

Die Kosten sind minimal

Den Stoff habe ich aus meinem Fundus gekramt und nicht extra gekauft. Bei IKEA sind solche festen Stoffe aber günstigt zu bekommen (ab 5€ der Meter ca.). Die Wasserkästen haben mich jeweils 1,50€ gekostet und eine Schaumstoffplatte mit den Maßen 40x40x5 cm habe ich im Baumarkt für 5,99€ bekommen. Da kleine gepolsterte Hocker sonst bei ~30€ pro Stück liegen, bin ich ganz sparsam weggekommen. Ein Super Projekt also für das schmale Studentenbudget.

 

Ähnliche Beiträge

6 Replies to “Upcycling: Hocker aus Wasserkästen basteln”

  1. Sehr cool! Auf so eine Idee wäre ich früher nicht gekommen. Lieben Gruss, Jenni

  2. Coole Idee! LG Betty

  3. Extrem coole Idee! Ich hab noch Schaumstoffplatten rumliegen, v.a. kann man ja auch den Bezug + Schaumstoff easy wegräumen und nur bei akutem Bedarf über die Kisten ziehen …
    bin begeistert, das mache ich auch mal.
    Herzliche Grüße!
    Anja

    1. Freut mich 🙂 viel Spaß!

  4. […] magst Upcycling-Projekte? Dann schau doch auch mal bei meinen selbstgebauten Hockern aus Wasserkästen […]

Schreibe einen Kommentar