Ohrringe selber machen mit Knopf und Stoff

Ich hab mich jetzt auch mal an selbst gemachte Ohrringe herangewagt. Wie das geht? Nichts leichter als das!

Knöpfe selber mit Stoff beziehen

Ich habe beziehbare Knöpfe gekauft (gibts beispielsweise von Prym im Kurzwaren-Regal). Sie bestehen aus zwei Teilen: einem runden Knopfteil und einem Stecker, mit dem der Knopf geschlossen wird. Um den Knopf zu beziehen sucht man sich ein Stück Baumwollstoff aus, welches am Besten ein kleinformatiges Muster hat. Aus diesem Stück Stoff wird ein Kreis ausgeschnitten, der etwas größer ist, als das Knopfteil. Hier näht man mit der Hand in großen Stichen einmal um den Stoffkreis herum und lässt den Faden an Anfang und Ende ein Stück überstehen. Das Knopfteil wird nun in den Stoffkreis gelegt. An den Fäden zieht man den Stoffkreis schließlich zusammen, so dass das Knopfteil schön fest mit Stoff umspannt ist und macht einen Knoten in die Fäden. Am Schluss kommt noch der Stecker als Verschluss oben drauf und fertig ist der selber bezogenen Knopf. Genauso verfährt man nun mit dem zweiten Knopf – schließlich haben wir zwei Ohren 😉

Ohrringe aus Knöpfen basteln

Die bezogenen Knöpfe werden nun mit jeweils einem Ohrstecker-Rohling beklebt. Ohrstecker-Rohlinge findet ihr beispielsweise im Bastelladen. Auf dem Foto sehr ihr erst die Knöpfe und Ohrstecker-Rohlinge, anschließend die fertigen Ohrringe. Ich habe hier einen schwarz gemusterten Blümchenstoff genutzt.

Ohrringe

Ohrringe in blau-weiß kariert

Als zweites Modell habe ich noch ein Paar blau-weiß karierte Ohrringe gebastelt:

Ohrringe

Ich finde es super, dass man mit so einfachen Mitteln so individuelle Schmuckstücke zaubern kann.

Habt ihr auch schon mal Ohrringe mit Stoff bezogen? Probiert es gleich einmal aus.

Ähnliche Beiträge

0 Replies to “Ohrringe selber machen mit Knopf und Stoff”

  1. Hi ho,
    welchen Kleber hast du zum befestigen der Ohrstecker verwendet – normalen Schmuckkleber? Muss das vorher angeraut werden o.ä.?
    Dankeschön im Voraus.
    Manuela

    1. Hallo Manuela,

      ich habe einfach Textilkleber genommen, weil das der einzige war,
      der noch da war 🙂 Und nein, es muss nichts angeraut werden 🙂

      Lieben Gruß,
      Jenny

Schreibe einen Kommentar