Genäht: Tabaktasche mit Gummiband-Verschluss

Tabaktasche

Hier zeige ich euch eine selbstgenähte Tabaktasche mit einem Gummiband als Verschluss. Seitdem ich diese Anleitung zum Nähen einer Tabaktasche für euch geschrieben habe, versuche ich ständig das Grundmodell etwas zu erweitern.

Zusätzliche Fächer für Filter, Blättchen & Feuerzeug

Diesmal habe ich daher drei Einschubfächern für Filter, Blättchen und ein Feuerzeug vorne aufgesetzt. Die Filtertasche schließt mit einem Druckknopf, so dass die Filter nicht ungehindert herauspurzeln können. Für Feuerzeug und Blättchen hab ich keinen gesonderten Verschluss angebracht, sie rutschen nicht heraus, sobald die Tasche geschlossen ist.

Tabaktasche mit Gummiband-Verschluss

Tabaktasche aufgeklappt mit Fächern

Der Gummiband-Verschluss

Am oberen Ende habe ich die Tasche etwas abgerundet und eine Öse eingesetzt. Im geschlossenen Zustand sieht die Tasche dann so aus:

Tabaktasche mit Gummiband-Verschluss

Mit dem Gummiband, welches aus der Öse kommt, kann man die Tasche verschließen, indem man es einmal und die Tasche schlingt. Das Gummiband wird dazu verknotet und durch die Öse gequetscht. Der Knoten hindert das Band daran, wieder aus der Öse rauszuspringen.

Wie findet ihr das neue Modell? Hier gelang ihr nochmal zu meiner Anleitung des Grundmodells. Für mehr Inspiration hier entlang.

Ähnliche Beiträge

2 Replies to “Genäht: Tabaktasche mit Gummiband-Verschluss”

  1. […] gefällt euch die Tasche? Für mehr Inspiration könn ihr hier noch ein weiteres Modell […]

  2. […] zu den ganzen Klamotten, die ich so gerne nähe. Früher habe ich viele Kosmetiktaschen, Tabaktaschen und Handtaschen genäht. Vor Jersey und dem Nähen von Klamotten hatte ich nämlich lange Schiss. […]

Schreibe einen Kommentar