Nähanleitung: Clutch aus goldenem Kunstleder

Goldene Clutch

Bei Instagram habe ich sie schon gezeigt, meine goldene, in der Mitte umgeklappte Clutch aus Kunstleder. Ähnlich wie auch schon bei der letzten selbstgemachten Handtasche bin ich beim Nähen einfach frei Schnauze vorgegangen. Wer noch nicht so lange näht, benötigt vielleicht ein paar Hinweise, um sich auch eine Clutch zu fertigen. Daher möchte ich hier noch zeigen, wie ich vorgegangen bin.

Material und Zuschnitt:

  • Für die Clutch benötigst du zwei Stücke goldenes Kunstleder, jeweils mit den Maßen 33×29 cm.
  • Außerdem benötigst du zwei Stücke Baumwollstoff (bei mir bordeauxrot) für das Innenfutter in den gleichen Maßen.
  • Der Reißverschluss für die Clutch ist ca. 30 cm lang und passend mit goldenene Zähnchen. Ich habe hier einen Endlosreißverschluss genutzt, so einen kann man sich dann auf das gewünschte Maß kürzen.
  • Für die aufgesetzte Innentasche schneidest du ein Stück Baumwollstoff mit den Maßen 22×17 cm und ein Stück mit den Maßen 22×6 cm zu.
  • Der Reißverschluss für die Innentasche ist 20 cm lang (bei mir schwarz). Du kannst die Innentasche natürlich auch weglassen.
Clutch geschlossen
So sieht die fertige Clutch aus.

Nähanleitung Clutch:

  • Zuerst bügelst du die zwei Teile für die Innentasche und nähst den Reißverschluss an der 22 cm langen Seite ein. Wie macht man das?
  • Der Reißverschluss ist nun im geschlossenen Zustand. Die Innentasche versäuberst du nun an allen Rändern mit einem Zickzackstich, klappst die Ränder rechts, links und oben 1 cm um und bügelst alles glatt. Die Innentasche ist nun fertig.
  • Nun kannst du die fertige Innentasche auf eines der zwei großen Stücke Baumwollstoff aufnähen. Lege Sie unten mittig an der kurzen Seite auf, stecke sie fest und steppe einmal rundherum.
  • Jetzt können die beiden Baumwollstoffe (eines mit Innentasche, eines ohne) und die Kunstleder-Teile an den außen sichtbaren Reißverschluss genäht werden. Ab jetzt folgt das Nähen der Clutch  wieder dem gleichen Prinzip wie meine kleine Reißverschluss-Tasche. Schaut euch die Anleitung dazu noch einmal an, wenn ihr unsicher seid.
  • Wenn ihr fertig genäht habt, könnt ihr die Tasche wenden und sie einmal in der Mitte knicken. So geknickt kann sie nun durch die Gegend getragen werden.
Aufgesetzte Innentasche mit Reißverschluss
Innentasche aufgesetzt
Die Innentasche wird unten aufgesetzt, so dass sie bis zur Mitte der Tasche reicht (dort ist später der Knick).
Blick in die Clutch
Blick von oben in die Clutch
Clucth
Reißverschluss mit goldenen Zähnchen
Getragene Clutch
So sieht die getragene Clutch aus.

Viel Spaß beim Nähen! Schaut auch gerne bei meiner silbernen Handtasche vorbei.

Verlinkt bei DienstagsDinge & HoT & Creadienstag

 

Ähnliche Beiträge

2 Replies to “Nähanleitung: Clutch aus goldenem Kunstleder”

  1. Schön und schlicht. Gefällt mir sehr gut.

    1. Danke Jenny 🙂

Schreibe einen Kommentar