Weißes Leinen-Shirt für #12colorsofhandmadefashion

Weißes Leinen-Shirt

Seit Wochen ploppen in meinem Instagram Feed die Beiträge zum Hashtag #12colorsofhandmadefashion auf, die selbstgenähte Kleidungsstücke in einer bestimmten Farbe zeigen. Daher bin ich neugierig geworden auf die Challenge von Selmin auf ihrem Blog Tweed & Greet. Und das funktioniert so: Sie macht am 1. jedes Monats einen Farbvorschlag. Dazu stellt Sie inspirierende Pinterest-Boards mit […]

Rundes Utensilo aus Wachstuch als Mülleimer nutzen

Utensilo aus Wachstuch

Nach meinem Umzug fehlte mir ein klassischer Papierkorb für mein Zimmer. Das lag daran, dass meine letzte Wohnung aus nur einem Raum bestand und ich den Mülleimer in der Küche einfach mitgenutzt habe. Jetzt brauche ich aber für Papier und vor allem Nähreste ein Körbchen zum Sammeln. Die Suche nach dem perfekten Papierkorb Die gängigen […]

Stoffreste sinnvoll verwerten: Raglanshirt Amy

Raglanshirt Nahaufnahme

Zur Stoffreste-Verwertung habe ich mir ein Raglanshirt genäht. Ich finde gerade bei dieser Art Shirt bzw. Schnitt bietet es sich an, zwei verschiedene Stoffe zu benutzen, da man die Ärmel farblich so schön absetzen kann. Wo kommen nur die ganzen Stoffreste her? Von meinem kürzlich genähten Blouson hatte ich noch etwas bordeauxroten Romanitjersey übrig, diesen […]

Ein Herrenhemd zum Babykleid vernähen

Kleid aus Hemd

Ich zeige euch, wie ich aus einem Herrenhemd ein Babykleid genäht habe. Bei meinem letztem Upcycling-Projekt habe ich bereits aus einer alten Jeans eine Pumphose für Babys genäht. Jetzt ging es einem aussortierten Hemd an den Kragen. (Im wahrsten Sinne des Wortes. Harhar.) Benötigte Materialien und Zuschnitt Neben dem Hemd habe ich mir noch dieses […]

Klassisches Oberteil mit überschnittenen Schultern

Hemlock Shirt

Ich habe mal wieder ein neues Oberteil für mich genäht. Von dem Schnittmuster habe ich euch an dieser Stelle schon einmal berichtet. Ich liebe den klassischen Schnitt des Hemlock Tee’s einfach. Die überschnittenen Schultern und der weite Halsausschnitt machen es sehr lässig und gemütlich. Im Stoffladen habe ich vor kurzem einen kuscheligen Baumwoll-Jersey in einem […]

Kölle Alaaf! Mein selbstgemachtes Indianer(in)-Kostüm

Kostüm Indianerin

Mein Kostüm für Karneval 2017: Ich werde eine Indianerin. Nachdem ich bei Pinterest nach Anregungen dazu geschaut habe, ist die Idee entstanden doch einfach selber ein Kleid zu nähen. Gekaufte Kostüme sind mir nach wie vor zu teuer. Außerdem wirken vor allem Kleider oft zu kurz und billig. Die Suche nach dem richtigen Material Erst […]

Silberne Handtasche für den Abend

Handtasche silber Kunstleder

Heute zeige ich euch meine kleine silberne Handtasche, die ich soeben fertig genäht habe. Normalerweise trage ich immer eine schwarze Handtasche, möglichst unauffällig und zu allem passend. Seit dem letzten Sommer möchte ich meinen Fundus gerne noch um eine silberne und eine goldene Handtasche erweitern. Das liegt ganz einfach daran, dass wir letzten Sommer auf […]

Gemütliche Winterabende – Chillen mit Onesie

Onesie aus Sweatshirt-Stoff

Auch ich bin voll motiviert in das neue Jahr gestartet und habe mein Traumprojekt Onesie endlich in Angriff genommen. Wer den Begriff noch nie gehört hat: Es handelt sich bei einem Onesie um einen bequemen Einteiler. Also quasi eine Jogginghose und ein Kapuzenpullover in einem Teil. Ich liebäugle schon länger damit, schließlich ist es gerade […]