3 Methoden zur Ausschnittverarbeitung bei Jersey

Basic T-Shirts mit Streifen

Ich habe neue Methoden zur Ausschnittverarbeitung ausprobiert, weil ich festgestellt habe, dass sich meine T-Shirts trotz genauem Arbeiten am Ausschnitt häufig zusammenziehen und das Nähergebnis nicht so sauber aussieht, wie es mir wünsche. Leider klappt es nicht, das einfach wegzubügeln. Deswegen schreibe ich hier über drei Methoden zur Ausschnittverarbeitung bei Jersey und ihre Vor- und […]

Zigarettenhose aus Leinen

Hose aus Leinengemisch nach Burda

Ich habe mich mal wieder für ein Burda-Schnittmuster begeistern lassen, die liebe Sarah hat nämlich letztes Jahr ihre Zigarettenhose mit wunderschönen Fotos am Meer gezeigt und seitdem möchte ich mir auch eine neue Hose nähen. Meine bisherigen Hosenprojekte sind jedoch regelmäßig schief gegangen (liegen noch auf dem UFO-Stapel oder sind fertig genäht und werden nicht […]

Selbstgenähtes richtig waschen – Tipps für langlebige Kleidung

Selbstgenähtes richtig waschen

Worauf achtet ihr beim Waschen eurer selbstgenähten Kleidung? Ich habe in der Vergangenheit einfach alles bei 30-40°C in’s Buntwäsche-Programm gepackt und bei 1.200 Umdrehungen geschleudert. Was bei einem Jerseyshirt genau richtig ist, kann für andere Materialien schon ziemlichen Verschleiß bedeuten oder sie sogar beschädigen. Wolle, Tencel und dünne Viskosestoffe wollen ein bisschen behutsamer behandelt werden. […]

Eine Schlafhose für Männer nähen

Schlafhose

Ich habe für meinen Freund eine Schlafhose genäht. Im Gegensatz zu einer normalen Jogginghose besteht die Schlafhose aus einem dünneren Stoff und ist somit nicht so warm. Außerdem habe ich auf alle Details verzichtet, die beim Schlafen stören könnten, also beispielsweise auf Ösen, Kordeln usw. In den letzten Jahren durfte ich bereits mehrere solcher Hosen […]

Gefütterte Jacke “Frida” aus Bouclé

Jacke Frida aus Bouclé

Ich habe mir eine gefütterte Jacke aus Bouclé genäht. Das Schnittmuster heißt “Frida” und ist eine Bomberjacke, die eigentlich ohne Futter konzipiert wurde. Besondere Details sind die Leistentaschen und der Kragen. Ich habe euch beim Nähen der Jacke mitgenommen und eine Instagram-Story mit dem Titel “Frida WIP” (=work in progess) erstellt. Wer mag kann dort […]

Holly – Ein Blusenshirt mit Gummizug

Bluse Holly

Holly ist ein weites Blusenshirt mit Gummizug im Ärmel, wodurch am Ärmelsaum eine schöne Raffung entsteht. Der Schnitt ist von Studio Schnittreif. Ich habe Holly aus einem dunkelblauen Tencel genäht, den ich letztes Jahr auf dem Stoffmarkt gekauft habe. Bluse Holly von Studio Schnittreif Mit Holly zog dieses Jahr bereits Ende März ein weites, sommerliches […]

Mit Body “Frau Becky” wie eine Ballerina fühlen

Body Becky

Ein Body ist ein Kleidungsstück was mich an meine Kindheit erinnert. Ich glaube ich habe Bodys damals immer zum Turnen getragen. Zusammen mit den Schläppchen, in denen man sich gefühlt hat wie eine echte Ballerina. Body Becky von Studio Schnittreif Heutzutage turne ich zwar nicht mehr so viel und ne Ballerina bin ich auch nicht, […]

Rock “Frau Gina” in Wickeloptik

Rock Gina aus Blümchen-Viskose

Ich habe mir einen Rock in Wickeloptik nach dem Schnittmuster “Frau Gina” von Studio Schnittreif genäht. Nachdem ich in den letzten Wochen viele kuschelige Pullover genäht habe, fängt es bei mir nun an frühlingshafter zu werden. Verarbeitet habe ich eine Viskose-Webware mit Blümchenmuster. In das Schnittmuster habe ich mich schon vor einigen Wochen verguckt. Bei […]

Sloane Sweater von Named Clothing

Sloane Sweater

Sweater “Sloane” ist ein Schnittmuster aus dem Hause “Named Clothing“, welches ich hier aus einem dicken Sweatstoff genäht habe. Schnittführung & Abnäher im Vorderteil Es handelt sich hier um einen einfachen Pulloverschnitt, der durch die zwei schräg zulaufenden Abnäher im Vorderteil etwas raffinierter wirkt. Ich hoffe, man erkennt den Abnäher auf dem Foto, man muss […]